KUNDENFÜHRUNG

Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden. Zu einem Partner ist man ehrlich und unterstützt ihn in allen Belangen. In diesem Licht sehen wir auch die Kundenführung. Jedem Ihrer Projekte wird ein erfahrener Projektmanager zugeteilt, sodass Sie einen festen Ansprechpartner haben, der Sie jederzeit in allen Fragen rund um ein Projekt beraten kann. Er ist auch verantwortlich für die Zusammenstellung des Projektteams. Diese erfolgt flexibel je nach den gerade erforderlichen Kompetenzen und Expertisen. 

Diese Mischung aus festem Berater und wechselnden Spezialisten ist aus unserer Erfahrung der beste Weg, um die digitale Transformation in einem Unternehmen erfolgreich voranzubringen. Denn so können wir schnell auf neue, sich aus dem Projektverlauf ergebende Herausforderungen reagieren, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren: die langfristige Verbesserung von Prozessen und Unternehmensstrukturen durch digitale Lösungen. Dazu schauen wir auch immer wieder über den Tellerrand des aktuellen Projekts hinaus. Denn das gehört zu unserer Aufgabe dazu: Ihnen Impulse zu geben und Sie strategisch geschickt in die Zukunft zu führen. 

Projektmanagement

Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass jedes Projekt und jedes Unternehmen seine eigenen Herausforderungen und Voraussetzungen mit sich bringt. Gleichzeitig gibt es mittlerweile eine goße Vielfalt an Methoden zur Projektsteuerung: von klassischen Vorgehensweisen wie der Wasserfall-Methode bis hin zu agilen Methoden wie Scrum, Kanban oder Lean Management. Beides gilt es, optimal aufeinander abzustimmen. Wir wägen deshalb von Fall zu Fall ab, welche Methode am besten zu welchem Projekt passt.

Was es immer braucht, um ein Projekt erfolgreich durchzuführen, ist eine klare Zieldefinition und einen strukturierten Maßnahmenplan, mit welchen Schritten das Ziel am effizientesten zu erreichen ist. Das Runterbrechen des Projektziels auf überschaubare Teilbereiche reduziert nicht nur die Komplexität der Gesamtaufgabe, sondern verbessert auch die Kontrolle über den Projektfortschritt, indem laufend überprüft werden kann, inwieweit die geplanten Maßnahmen für die einzelnen Phasen im Rahmen ihrer Zielvorgaben (Kosten, Termine etc.) umgesetzt werden.

 

Alle mitnehmen und transparent kommunizieren

Weitere wichtige Faktoren sind eine klare Rollenverteilung und eine offene, transparente Kommunikation. Die Aufgaben müssen so verteilt werden, dass die individuellen Stärken des Teams optimal ausgenutzt werden. Und alle am Projekt Beteiligten sollten auch immer den aktuellen Wissensstand haben. Neben den Möglichkeiten der Projektsteuerungs-Tools setzen wir hier vor allem auch auf einen regelmäßigen und persönlichen Austausch aller Stakeholder. Damit fördern wir auch den Teamgedanken und die Zusammenarbeit, die für eine erfolgreiche Projektarbeit unabdingbar sind.

Qualitätsmanagement

Gerade bei digitalen Projekten ist es entscheidend, dass diese von Anfang an durch ein konsequentes Qualitätsmanagement begleitet werden. Denn das Ausbessern von Fehlern, die erst später im Projektverlauf gefunden werden, ist ausgesprochen zeitaufwendig – und teuer, weil es das gesamte Projekt um ganze Etappen zurückwerfen kann. Deshalb wird bei uns jeder einzelne Schritt in enger Zusammenarbeit zwischen unseren Inhouse-Entwicklern und dem jeweiligen Projektmanager getestet, bevor der nächste Schritt erfolgt. So stellen wir sicher, dass die Software sauber konstruiert ist und das Projekt ohne Rückschläge fortschreiten kann. 

Kontakt

Wir sind sofort für sie da
+49 89 74 73 44 0
info@mds.eu