Multibrand-Whitelabel-Websites

One-Web-Konzept

Um ihrem Anspruch als führende Herstellerin rund um Geschirr für die Profi-Gastronomie auch online gerecht zu werden, wollte die BHS tabletop AG ihre unterschiedlichen Marken in einer unternehmensweit einheitlichen, modernen Webinfrastruktur zusammenführen. Das Ergebnis: sechs unterschiedliche Markenwebsites mit individuellem Look und 100%iger CI-Konformität. Alle implementiert auf einer zentralen programmatischen Basis, einer gemeinsamen Serverinfrastruktur und einem einheitlichen Pflegesystem mit extrem flexibler, intuitiv bedienbarer WYSIWYG-Bedienoberfläche. 

 

KUNDENANFORDERUNG

  • Individuelle Modernisierung der Webauftritte aller sechs Markenseiten

  • Modernes minimalistisches Design, das die Produkte in den Mittelpunkt stellt

  • Integration von E-Commerce-Funktionen

  • Vereinheitlichung von Serverinfrastruktur und CMS-Systemen

  • Reduzierung der Aufwände für Wartung und Server

UMSETZUNG

  • Eine einheitliche programmatische Basis mit Pimcore als Open-Source-Enterprise-CMS-System

  • Wiederverwendbare Inhaltsbausteine

  • Modularer Ansatz

  • Automatische Befüllung von Produktseiten durch direkte PIM-Anbindung

  • Individuelle CI-konforme Marken-Frontends

  • Hochperformante Ausgabe durch Redis Cache und SOLR-Suchserver

  • Bestellfunktion

KUNDENNUTZEN

  • Ein zentrales System mit einheitlicher Logik und Pflege 

  • Konzernweiter moderner Webauftritt mit klarer Bild-Text-Sprache unter Einhaltung der CI

  • Erschließung von E-Commerce durch Bestellfunktion

  • Vereinfachung der IT-Infrastruktur und Reduktion der Komplexität 

  • Flexible Systembasis, die schnelle, am Marktbedarf orientierte Weiterentwicklungen ermöglicht

Kompetenzen:

HAben wir ihr interesse geweckt?

Jetzt den ganzen BHS OneWeb Case lesen!
Kontakt

Wir sind sofort für sie da
+49 89 74 73 44 0
info@mds.eu