DATABASE PUBLISHING

Database Publishing mit Pimcore und InDesign

Axel Johnson International ist ein familiengeführter Industriekonzern, der weltweit Unternehmen in strategischen Nischenmärkten erwirbt, vor allem im Bereich technischer Komponenten und industrieller Prozesslösungen.

Anlässlich der Publikation des neuen Katalogs des Tochterunternehmens CERTEX haben wir unsere Lösung PimPrint implementiert. Mit dieser Database Publishing Lösung lassen sich beliebige Kommunikationsmittel direkt und automatisch aus dem bestehenden Pimcore PIM druckfertig aufbereiten. Die Lösung kann von Axel Johnson für alle Brands multipliziert werden.

 

KUNDENANFORDERUNG

  • Als Industriekonzern mit 150 Firmen auf gedruckte Werbemittel wie Kataloge, Broschüren oder Datenblätter angewiesen

  • Weltweite Information über das umfangreiche Produkt- und Lösungsportfolio aller Tochterunternehmen

  • Möglichkeit, ausgewählte Daten und Assets direkt und automatisch in InDesign zu überführen

UMSETZUNG

  • Nativ und nahtlos in Pimcore PIM integrierte Lösung

  • Bei der Ausleitung von Daten und Assets in InDesign sind keine Exporte oder Middleware mehr nötig

  • Über ein InDesign-Plugin werden die Daten direkt in InDesign-Template-Dokumenten platziert

  • Erstellung und Verwaltung der Templates bleibt ohne Einschränkungen in der Hand des Kunden

KUNDENNUTZEN

  • CI-gerechter Kommunikationsstandard mit hoher Datenqualität

  • Lückenloser Workflow zwischen der Datenverwaltung mit Pimcore und der automatischen Ausleitung der Daten in InDesign-Templates

 

Kompetenzen:
Leistungen:

Haben wir IHR Interesse geweckt?

Hier geht es zum vollständigen Axel Johnson Case
Kontakt

Wir sind sofort für sie da
+49 89 74 73 44 0
info@mds.eu