Personalisierung und Behavioral Targeting mit Pimcore

Personalisierung und Behavioral Targeting mit Pimcore

Das digitale Angebot entwickelt sich ständig weiter und gewinnt in allen Bereichen unseres Lebens an Bedeutung. Für den zukünftigen Unternehmenserfolg ist es entscheidend, mit dem Stand der Technik und den stetig steigenden Erwartungen der Kunden Schritt halten zu können.

Eine einfache, statische Verwaltung und Präsentation von Webinhalten (Web-Content-Management, WCM) reicht da nicht mehr aus. Heute benötigen Sie ein System, das eine flexible, individualisierte Darstellung und konstante Anpassung bietet, um potenzielle Kunden bei ihren Interessen abzuholen und zu überzeugen. Die All-in-One-Lösung Pimcore verbindet die beiden Komponenten „Datenhaltung“ und „Datenausleitung“ in einer Lösung und wird so zu einer äußerst leistungsfähigen „digitalen Erfahrungsplattform“ (Digital Experience Platform, DXP). Damit lässt sich eine dynamische Onlinepräsenz kreieren, die den Websitebesuchern zielgerichtet Inhalte präsentiert, die genau ihren Interessen, ihrem Browsingverhalten oder ihren persönlichen Produkthistorien entsprechen. Die Digital Experience Platform bleibt dabei nicht aufs Web beschränkt, sondern sie dient als Grundlage für eine zielgruppenspezifische Kundenansprache über alle Kanäle, digital und analog, hinweg. Auf diesem Weg können Sie eine umfassende User Experience bereitstellen, bei der sich Ihre Kunden jederzeit persönlich angesprochen fühlen.

Personalisierung & Behavioral Targeting

„Behavioral Targeting“ bedeutet, dass der Inhalt einer Website direkt und maßgeschneidert auf zuvor definierte Zielgruppen angepasst wird. Pimcore gibt Ihnen die Möglichkeit, das Potenzial dieser Methode voll auszuschöpfen. Eine Forrester-Studie von 2019 zeigte, dass Unternehmen, die das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt ihrer Marketingstrategie stellen, ein über 30 Prozent schnelleres Wachstum aufweisen.

Immer mehr Menschen nutzen inzwischen das Internet, um ihre Kaufentscheidung zu treffen. Entsprechend erwarten Kunden auch hier eine fundierte Beratung. Daher ist es wichtig, dass Sie online auf die Individualität der Kunden eingehen und ihnen auch im Webshop das Gefühl geben, persönlich angesprochen und gut beraten zu werden.

Voraussetzung dafür sind Verhaltensdaten Ihrer Kunden. Wenn Sie Nutzungsdaten spezifischer Kundengruppen sammeln, können Sie auf deren spezifische Bedürfnisse eingehen. Auf einer soliden Datengrundlage kann Ihre Onlinepräsenz stetig verbessert und ein ganz persönliches Shoperlebnis für Ihre Kunden kreiert werden. So vermitteln Sie Ihren Website-Besuchern das Gefühl, genau die richtige Seite gefunden zu haben, und bewegen sie dazu, mehr Zeit auf Ihrer Website zu verbringen und regelmäßig wiederzukommen.

Der Pimcore Experience Manager ist die ideale Lösung, um soche authentischen und individuellen Customer Journeys zu ermöglichen, denn mit dem integrierten Behavioral-Targeting-Motor lassen sich E-Commerce-Erlebnisse auf der Basis von Benutzerdaten und Benutzerverhalten ganz einfach personalisieren. Nachfolgend einige der wichtigsten Vorteile der Pimcore-Lösung:

Behavioral Targeting

Mit Pimcore stehen Ihnen viele Funktionen zum flexiblen Behavioral Targeting in Echtzeit zur Verfügung. Sie können globale Zielgruppen definieren oder detaillierte Personenprofile einpflegen. Dadurch sind Sie mit Pimcore fähig, Ihren Kunden zu jeder Zeit und in jeder Shoppingsituation maßgeschneiderte und vor allem relevante Inhalte anzuzeigen. So triggern Sie Kaufentscheidungen oder legen den Grundstein für Folgekäufe.

Datensammlung & Benutzerprofilierung

Pimcore bietet Ihnen darüber hinaus ein umfassendes Master-Data-Management aller Kundendaten, das aus den verschiedenen Kanälen Daten Ihrer Nutzer zusammenträgt und in flexiblen Benutzerprofilen zentral abspeichert. Durch die Verbindung Ihrer Offline-, Online- und CRM-Daten sowie First-Party- und Third-Party-Daten ergeben sich vollständige virtuelle Kundenabbilder, auf deren Grundlage Sie gezielte Kampagnen entwerfen können. Mit einer kontinuierlichen Ausweitung Ihrer Datenbestände können Sie Publikumssegmente erstellen, Events auslösen und Marketingprozesse basierend auf den jeweiligen Benutzerprofilen automatisieren.

Marketing-Automatisierung auf Basis von Personalisierung

Die Pimcore Experience Cloud funktioniert nach dem Prinzip des Behavioral Targeting und versetzt Sie in die Lage, Ihre Kunden über die gesamte Customer Journey mit den jeweils passenden Inhalten zu versorgen. Außerdem ist sie mit dem Pimcore eCommerce Framework kompatibel, sodass Sie mit dem Pimcore Customer Data Framework mit geringem Aufwand Apps zur Marketing Automation erstellen können. Auch möglich sind Einbindungen zu Mailchimp und zur IBM Marketing Cloud.

Kundendaten-Management & -Segmentierung

Wie immer bei Pimcore lässt sich auch das Modul zum Sammeln und Speichern von Kundendaten und Userprofilen flexibel an die eigenen Bedürfnisse anpassen und beliebig erweitern. Die Daten werden dabei automatisch nach einem logischen System gespeichert. Mit dem Modul können SSO-Identitäten oder soziale Log-ins verwaltet werden. Import oder Export erfolgt ganz einfach vie Rest API. Das Modul prüft sogar, ob Duplikate vorliegen, sodass sich diese ganz einfach zusammenführen lassen.

Einbindung von Behavioral Targeting in Pimcore

Um das Behavioral Targeting in Pimcore zu verwenden, müssen erst Zielgruppen erstellt werden, die die Kundschaft widerspiegeln. Auf dieser Basis lassen sich dann Daten sammeln und entsprechenden Gruppen zusortieren.

Im nächsten Schritt geht es darum, Regeln aufzustellen, nach welchen die Website automatisch auf die entsprechende Zielgruppe angepasst wird. Diese Regeln können auf verschiedene Informationen zugeschnitten sein, beispielsweise, welche Sprache oder Suchmaschine die Shopbesucher verwenden, zu welcher Uhrzeit ein Kunde online ist oder welche anderen Seiten die Person besucht hat.

Anschließend können mit Pimcore ganz einfach spezifische Dokumente für die verschiedenen Ziel- oder Informationsgruppen erstellt werden. Dadurch werden den Usern, je nach ihrem Verhalten, beispielsweise unterschiedliche Werbung oder Rabatte angezeigt.

Das Behavioral Targeting erlaubt Ihnen also, Inhalte für jeden Kunden individuell zu gestalten und dadurch ein besonderes Nutzererlebnis zu schaffen. Ihre Webpräsenz erhält Tiefe, wird dynamisch angepasst und entwickelt sich auf Grundlage von holistischen Echtzeitdaten und Kundenerfahrungen stetig weiter.

Konsistente Omnichannel-Ansprache

Für eine überzeugende und professionelle Onlinepräsenz ist es wichtig, eine Interoperabilität – die Verbindung verschiedener Arbeitsgruppen und Funktionen – zu schaffen. Die Vereinigung verschiedener Systeme und Absatzkanäle bietet viele Vorteile und erlaubt es, kundenzentriert zu denken und die Produktvermarktungsstrategie an den Erwartungen der Kunden auszurichten. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, in ein leistungsfähiges Web-Content-Management-System zu investieren, um das zukünftige Unternehmenswachstum zu sichern.

Pimcore bietet eine leistungsfähige Lösung, um nicht nur Ihre Website zu optimieren, sondern um über alle Kanäle hinweg eine positive User Experience zu schaffen. Pimcore verhindert die Zerstückelung von Informationen und garantiert jederzeit die Relevanz und Aktualität der angezeigten Inhalte. Produktinformationen werden aus einem zentralen Datenspeicher in beliebige Kanäle – digitale und analoge, wie z. B. Print – ausgeleitet. Kundendaten können dabei gezielt zur Personalisierung der Ansprache gruppiert und selektiert werden. Das Endergebnis ist nicht nur ein persönliches, maßgeschneidertes Online-Shoppingerlebnis, sondern eine durchgängige, ganzheitliche Erlebniswelt über die gesamte Customer Journey hinweg.

Kontaktieren Sie uns für eine zügige und unverbindliche Erstberatung!

Unsere Pimcore Case-Study als Download

Lernen Sie zukunftsfähiges Datenmanagement am Kundenbeispiel BHS

 

Beitrag von Philip Wiemer
Philip Wiemer führt die mds. Agenturgruppe in die Digitale Zukunft. Er betreut Kunden bei strategischen und operativen Themen der digitalen Transformation.

Empfohlene Artikel