Mit innovativen Design Trends die Conversion Rate steigern

Mit innovativen Design Trends die Conversion Rate steigern

Der Online-Handel ist stetig im Wandel und wird durch die zunehmende Konkurrenz auch immer stärker umkämpft. Es ist daher wichtig, dass Sie Design Trends in der Produktvisualisierung früh erkennen und übernehmen. Klassisches Webseitendesign mit freigestellten Produktbildern war lange Zeit ausreichend, um potenzielle Kund*innen von einem Kauf zu überzeugen. Doch heute erwarten die meisten Interessent*innen deutlich mehr. Als wichtiger Maßstab gilt die Conversion Rate, die angibt, welcher Anteil der Webseiten-Besucher*innen sich am Ende auch wirklich für einen Kauf entscheidet. Mit einer modernen und innovativen Produktpräsentation können Sie diesen Erfolgsfaktor wesentlich verbessern.

Kreative Produktpräsentationen, die Ihre Conversion Rate nachhaltig verbessern

Um Ihre Conversion Rate zu steigern, sollten Sie bei der Produktpräsentation möglichst kreativ vorgehen. Einige Beispiele hierfür sind:

  • Surreale Produktpräsentationen eignen sich sehr gut für Kleidung oder Modeaccessoires. Lassen Sie beispielsweise das Muster eines Artikels mit der Umgebung verschwimmen und schaffen Sie so einen völlig neuen Produktauftritt. Surreale Darstellungen sind einer der absoluten Design Trends im eCommerce.
  • Stillleben, die wie Kunstwerke angeordnet sind, machen Ihre Kund*innen neugierig auf die einzelnen Produktserien. Diese Art der Darstellung wirkt besonders modern und edel.
  • Produkte mit Anschauungsbeispielen für die Textur: Unterschiedliche Texturen bei Produkten können in einer Produktvisualisierung schnell in den Hintergrund rücken. Heben Sie diese am besten durch die Wahl einer passenden Umgebung hervor.
  • Neue Farbwelten eignen sich sehr gut, um die Produktvisualisierung besonders modern wirken zu lassen. Pastellfarben oder neutrale Erdfarben sind in diesem Zusammenhang zurzeit einer der beliebtesten eCommerce Trends.


Moving Images und interaktive 3D-Produktbilder – innovative Formen der Produktpräsentation

Innovative Produktpräsentationen helfen Ihnen dabei, sich von der wachsenden Konkurrenz im eCommerce abzuheben. Es ist daher für eine hohe Conversion Rate entscheidend, dass Sie die Möglichkeiten nutzen, die Ihnen moderne Technologien in diesem Zusammenhang bieten. Dazu gehören:

  • 360°-Ansichten ermöglichen es Ihren Kund*innen, sich einen genauen Produkteindruck zu verschaffen. So werden selbst kleinste Details sichtbar. Indem potenzielle Käufer*innen mit dem Produkt in Interaktion treten, wird die Conversion Rate erheblich verbessert.
  • Auch 3D-Produktvisualisierungen ermöglichen es Ihnen, eine ansprechende und detaillierte Produktvisualisierung darzustellen.
  • Bewegte Bilder werden bei der Produktpräsentation immer wichtiger. 3D-Produktvideos bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Produkt im Einsatz zu zeigen oder Anwendungsbeispiele zu verdeutlichen.
  • Mit Augmented Reality und Virtual Reality können Produkte in der bekannten Umgebung oder einer virtuellen, räumlichen Darstellung präsentiert werden. Auch diese Design Trends helfen Ihnen dabei, die Webseiten-Besucher*innen von einem Kauf zu überzeugen.
  • Individuelle Produkte sind heutzutage beliebter denn je. Denn die Kundschaft möchte lieber ein maßgeschneidertes Produkt, anstatt Ware von der Stange zu kaufen. Nutzen Sie deshalb Produkt-Konfiguratoren, mit deren Hilfe sich Ihre Kund*innen Ihr Wunschprodukt selber zusammenstellen können.
  • Auch Scroll-Animationen sind einer der relevanten eCommerce Trends. Sie laden die Besucher*innen ein, Ihren Online-Handel genauer unter die Lupe zu nehmen.

Zeigen, was in den Produkten steckt – ein absoluter Erfolgsfaktor für eine hohe Conversion Rate

Kund*innen kaufen heutzutage nicht mehr die sprichwörtliche Katze im Sack. Vielmehr möchten sie genau wissen, woher ein Produkt stammt oder woraus es hergestellt wird. Anstatt diese Informationen in unübersichtlichen Listen oder langen Produkttexten zu verstecken, können Sie eine visuelle Präsentationsform nutzen, um diese Informationen darzustellen. Typische Beispiele dafür sind:

  • Anatomie des Produkts zeigen
  • „Röntgenaufnahmen“ bzw. Querschnitte durch das Produkt
  • Inhaltsstoffe über Icons anzeigen


Die visuelle Darstellung bleibt schneller in den Köpfen der Kund*innen hängen und überzeugt sie von einem Kauf. So lässt sich die Conversion Rate Ihres Shops steigern.

Fazit – steigern Sie durch Nutzung von Design Trends Ihre Conversion Rate nachhaltig

Moderne Technologien für die Produktvisualisierung wurden in den letzten Jahren immer ausgefeilter, gleichzeitig aber auch kostengünstiger. Selbst wenn Sie ein kleines oder mittelständisches Unternehmen sind, können Sie daher heutzutage diese Varianten für Ihre Produktvisualisierung nutzen. Innovative digitale Produktpräsentationen sind ein wichtiger Baustein der digitalen Transformation. Wir beraten und begleiten Sie gern auf diesem Weg und zeigen Ihnen, wie Sie mit einer kreativen Produktpräsentation punkten können.

Beitrag von Michael Brodschelm
Michael Brodschelm ist gelernter Lithograf. Seinen Beruf erlernte er in einer Zeit, als Lithografie noch nicht computergestützt war, sondern manuelle Handwerkskunst. Er ist Gründer und Inhaber der mds. Agenturgruppe und Experte für Innovationen in Print und Digital.

Empfohlene Artikel

Kontakt

Wir sind sofort für sie da
+49 89 74 73 44 0
info@mds.eu