mds.Blog

KNOW-HOW FÜR MARKETING UND VERTRIEB

Egal ob für jede Jahreszeit oder nur einmal im Jahr: Wenn ein neuer Katalog produziert werden muss, nimmt man sich gern den letzten als Vorlage. Aber „einfach aktualisieren“ wird schnell zu mühevoller Handarbeit für die nächsten drei Monate – Korrekturschleifen noch nicht mitgerechnet. Automatisierung kann hier helfen. Wir erklären, wie Sie damit nicht nur Zeit, sondern auch Kosten und Nerven sparen.
Artikel lesen
Facebook-Anzeigen können viele Leads, Fans und Verkäufe bringen – oder prima Geld verbrennen. Das beste Mittel für erfolgreiche Ads und gegen Geldverschwendung ist Zielgruppen-Targeting – aber wie stellt man das an? Performance-Marketing-Experte Marko Jakobac erklärt, wie er beim Targeting für Anzeigenkampagnen vorgeht.
Artikel lesen
Unternehmer aus der mittelständischen Industrie wissen, dass sie an der Digitalisierung nicht vorbeikommen. Ein Schlüsselfaktor beim digitalen Wandel ist – insbesondere für produzierende Unternehmen – der Umgang mit Produktinformationen. Ein PIM-System bietet hier entscheidende Vorteile. Warum eigentlich?
Artikel lesen
Ist es nur eine Randnotiz oder die Büchse der Pandora? Facebook öffnet den für 19 Milliarden Dollar erworbenen Messenger-Dienst WhatsApp für Unternehmenskommunikation – obwohl immer wieder betont wurde, dass genau dies nicht geplant sei.
Artikel lesen
Mit dem Business Manager können Unternehmen den Zugriff auf ihre Werbekonten, Seiten und andere Ressourcen auf Facebook von einem zentralen Ort aus teilen und steuern. Seit dem Launch 2014 gab es die ein oder andere Änderung. Jetzt hat Facebook wieder ein neues Design und Dashboard eingeführt, welches sich den Bedürfnissen der Nutzer noch besser anpassen soll.
Artikel lesen
Nach der IFA ist vor der IFA: Während sich die CE-Branche momentan auf die CeBIT in Hannover konzentriert, laufen bereits die Vorbereitungen für die IFA 2017. So lädt der IFA-Veranstalter, die Messe Berlin GmbH, zur GPC (Global Press Conference) am 22. April 2017 nach Lissabon. Eine Keynote zum Thema Virtual Reality wird dabei von Sennheiser erwartet.
Artikel lesen
Gigantische Conversion Rates mit Pop-up-Formularen, die auf den eigenen Seiten eingebunden werden – das verspricht Hubspot mit seiner neuen Funktion, den sogenannten Lead-Flows oder Lead-Verläufen. Was können die Lead-Flows, und wie erstellt man sie? Ein Überblick.
Artikel lesen
Kataloge zu erstellen ist ein komplexes Unterfangen, das Zeit und Geld kostet. Aber wie lassen sich Kosten senken, ohne dass die Qualität leidet? Wir erklären Ihnen, an welchen Stellschrauben Sie und Ihr Agenturpartner drehen können, um Katalogprojekte schneller und damit günstiger zu erledigen.
Artikel lesen
Die Einführung eines PIM-Systems kann man getrost mit dem Start eines Jumbo-Jets vergleichen: Unternehmen benötigen neben teurer Technologie und einer minutiösen Planung auch hochqualifizierte Dienstleister, um das Baby abheben zu lassen und das Risiko einer Katastrophe (im Sinne einer Fehlinvestition) zu minimieren.
Artikel lesen
Wer Kataloge für verschiedene Länder produzieren möchte, steht schnell vor dem Problem: Wie bekommt man chinesische Schriftzeichen dorthin, wo vorher deutscher und englischer Text war? Und das ohne Farbwechsel und steigende Druckkosten? Hier ein paar grundlegende Praxistipps, wie Unternehmen sprachneutrale Dokumente planen können und was es bei der Vorbereitung in InDesign zu beachten gilt.
Artikel lesen
Auf welche Art und Weise ein Katalog mithilfe eines Dienstleisters erstellt wird, hängt von unterschiedlichsten Rahmenbedingungen ab: Von der automatisierten Erstellung bis hin zum kompletten individuellen Satz ist alles möglich. So kann eine Seite zwischen 30 und 350 Euro kosten. Geht’s auch etwas genauer? Ja! Zumindest im Hinblick darauf, wie Sie die Kosten unten halten können.
Artikel lesen
Wie erstellt man Kataloge schnell und gemäß der Corporate Identity, ohne dass alles über den gleichen Layoutkamm geschert werden muss? Agenturinhaber Michael Brodschelm erklärt, wie regelbasiertes Database-Publishing die Katalogproduktion beschleunigt – und wie die Ergebnisse trotzdem gut aussehen.
Artikel lesen
Wie beeinflusst eine automatisierte Katalogproduktion die Auflagenplanung? Welche Vorteile haben Teilkataloge gegenüber Tausendseitern? Agenturinhaber Michael Brodschelm weiß mehr.
Artikel lesen
In Zeiten der industriellen Massenproduktion und des globalen Wettbewerbs kann man es sich kaum leisten, Produkte für anonyme Märkte herzustellen. Wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich vermarktet werden soll, ist es im Produktmanagement essenziell, die richtige Zielgruppe zu definieren. Aber was genau ist eine Zielgruppenbestimmung? Und wie findet man seine Zielgruppe?
Artikel lesen
Mit Online-Editing können Sie Verkaufsliteratur ortsunabhängig abstimmen und übersetzen. Sie brauchen dafür lediglich ein Online-Editing-Tool, eine Internetverbindung und einen Browser. Wir erklären am Beispiel von PubliXone, wie man Online-Editing-Tools in der Katalogabstimmung einsetzt.
Artikel lesen
Wer beruflich im Internet unterwegs ist, kennt das Problem: zu viele Newsletter und endlose Newsfeeds in den sozialen Medien. Dabei gibt es so viele großartige Inhalte im Netz – man muss sie nur finden. Wir haben einen Überblick der wichtigsten Branchennews zusammengestellt. Hier sind unsere Top-Artikel im Februar.
Artikel lesen
Die Einführung eines PIM-Systems (PIM = Product Information Management) ist alles andere als eine triviale Aufgabe. Da PIM-Systeme nicht nur in der Anschaffung, sondern auch in der Implementierung sehr teuer sein können, türmt sich hier ein gewaltiger Kostenfaktor auf. Bei unsachgemäßer Softwareauswahl und -einführung laufen Unternehmen Gefahr, Budget im großen Maßstab zu verbrennen.
Artikel lesen
Wie werden aus Content-Ideen Artikel für das Firmenblog? Wir haben die besten Tipps unserer Copywriter zusammengetragen, die Ihnen beim Texten für das Content-Marketing helfen.
Artikel lesen
Anfang Februar fanden sich 100 Unternehmen der deutschen und internationalen E-Commerce-Branche in Berlin ein, um für sich zu werben, sich zu vernetzen und in Vorträgen rund um das Thema Onlinehandel neue Perspektiven aufzuzeigen. Kundenzentrierung und die Expansion in neue Märkte und Kanäle standen im Mittelpunkt der Präsentationen: Drei davon haben wir besucht und kurz für Sie zusammengefasst.
Artikel lesen
Der Albtraum beim Firmenblog (und generell bei der Texterstellung): Sie sitzen vor dem berühmten weißen Blatt Papier, das sich einfach nicht von selbst füllen will. Also lieber schnell noch mal Mails checken, bei Facebook einen älteren Artikel pushen, Kaffee holen. Nach aller Verschieberitis öffnen Sie den Texteditor wieder und werden herb enttäuscht: immer noch leer, das blöde Blatt. Was tun?
Artikel lesen

Suche

Newsletter

Neuer Call-to-Action (CTA)

Neuer Call-to-Action (CTA)