<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=52256&amp;fmt=gif">
mds_Blog2_0.jpg

Blog für Vi­sua­li­sie­rung­en

Alles über Be­bil­der­ung in der Un­ter­neh­mens- und Pro­dukt­kom­mu­ni­ka­tion

Michael Brodschelm

Michael Brodschelm ist gelernter Lithograf. Seinen Beruf erlernte er in einer Zeit, als Lithografie noch nicht computergestützt war, sondern manuelle Handwerkskunst. Er ist Gründer und Inhaber der mds. Agenturgruppe und Experte für Innovationen in Print und Digital.

Aktuelle Artikel

3D-Produktvisualisierung: Mit CGI Produkte erfolgreich vermarkten

veröffentlicht am 25.5.2018 von | Michael Brodschelm | 0 Kommentare | 3D-Rendering & CGI
Aus der Produkt­kommunikation ist Computer Generated Imagery (CGI) nicht mehr wegzudenken. Welche Vorteile die Produkt­visualisierung in 3D auch für Ihr Unternehmen haben kann, lesen Sie hier.
Artikel lesen

Was kostet Computer Generated Imagery?

veröffentlicht am 22.5.2018 von | Michael Brodschelm | 0 Kommentare | 3D-Rendering & CGI Produktfotografie
Bei der Produkt­bebilderung gibt es zwischen CGI (Computer Generated Imagery) und herkömmlicher Fotografie kaum noch spürbare Qualitäts­unterschiede. Aber wie sieht es mit den Kosten aus?
Artikel lesen

Wie wertvoll CAD-Daten für das Marketing sein können

veröffentlicht am 9.5.2018 von | Michael Brodschelm | 0 Kommentare | Visualisierung 3D-Rendering & CGI
Von der Konstruktion direkt ins Marketing: Mit CAD-Daten können fotorealistische CGI-Produktbilder erstellt werden – auch wenn das Produkt vielleicht noch gar nicht existiert. Die Nutzung von CAD-Daten wird so zum idealen Ausgangspunkt für die Digitalisierung in Marketingabteilungen und für die Verkürzung der Time-to-Market.
Artikel lesen

Wie Sie mit CGI Produkte präsentieren, die es noch gar nicht gibt

veröffentlicht am 24.1.2018 von | Michael Brodschelm | 0 Kommentare | 3D-Rendering & CGI
Was haben der T-Rex von „Jurassic Park“ und die meisten Fotos im Ikea-Katalog gemeinsam? Richtig, sie sind im Computer entstanden!
Artikel lesen

Das Video-Mapping von Liebherr auf der IFA 2017

veröffentlicht am 20.9.2017 von | Michael Brodschelm | 0 Kommentare | Video-Mapping
Die IFA 2017 war in vielerlei Hinsicht spektakulär: Neben Keynotes, Podiumsdiskussionen und den unvermeidlichen Smartphone-Neuheiten begeisterten Roboter, Tesla, Augmented Reality und HDR-TV. Aber auch Produktpräsentationen selbst können spektakulär sein: Dies bewies erneut Liebherr mit seinem Video-Mapping am Messestand.
Artikel lesen